Gästebuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Einträge

  1. Wir waren heute bei euch zum Kölschen Abend. Wir waren bereit 20 Euro zu zahlen, aber was uns an Musik geboten wurde war kein Kölscher Abend. Die Gruppen waren gut, aber leider fehlte es zwischen den Auftritten an Kölsche Musik. Der Kölsche Karneval bietet soviel Musik zum mitsingen und die haben wir vermisst. Sehr schade, wir hatten uns nach dieser langen Zeit auf einen wirklich tollen Abend gefreut, leider entsprach es nicht unseren Vorstellungen von einem Kölschen Abend.

  2. Gerne hätten meine Fraun und ich an Ihrem Kölsch-Abend am 21. Mai teilgenommen. Aber Sie verlangen tatsächlich ernsthaft immer noch einen “tagesaktuellen Bürgertest”?

    Ist Ihnen bewusst, dass ganz Europa fast alle Coronaregeln eingestellt hat (außer in Einrichtungen der Krankenpflege und teilweise auch noch im ÖPNV)?
    Ist Ihnen bewusst, dass nirgendwo in Europa Corontests noch irgendeine Rolle spielen beim Eintritt in Kneipen, Diskotheken oder zu öffentlichen Festen?

    Meinen Sie nicht, dass auch Sie sich allmählich mal daran gewöhnen müssen, dass es das Coronavirus noch viele Jahre oder Jahrzehnte neben anderen Grippeviren (die als selbstverständlich hingenommen werden) geben wird?

    Oder wollen Sie für immer mit selbst auferlegten Einschränkungen leben? Falls ja, bitte schön! Aber ohne uns.

    Mir ist bewusst, dass meine Nachricht vermutlich einfach gelöscht wird. Aber vielleicht kommt ja doch auch bei Ihnen mal jemand ans Nachdenken.

    • Guten Tag Herr Kammel,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Als kleiner Dorfverein, versuchen wir nach 2 Jahren Pause wieder etwas auf die Beine zu stellen. Da wir es jedem Bürger und jeder Bürgerin unseres Dorfes ermöglichen wollten etwas “unbesorgter” auf unseren Kölschen Abend in einem Festzelt zu kommen und zu feiern, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder einen tagesaktuellen Bürgerschnelltest bei Eintritt vorzulegen hat, um das Risiko eines möglichen, wie sagt man so schön sagt “Spreader Event” entgegen zu wirken.

      Selbstverständlich bedauern wir, das Sie und ihre Frau uns aus diesem Grund nicht beiwohnen möchten.

      Viele Grüße
      Karnevalsausschuss Impekoven e.V.